Wohnst du bereits in Deutschland und sprichst noch kein Deutsch- oder nicht gut genug? Der deutsche Staat hilft dir! Wie? Durch den “Integrationskurs”.

Dieser Kurs ist teilweise staatlich finanziert, dauert zwischen 600 und 900 Stunden und beinhaltet einen Sprachkurs, in dem die deutschen Grundlagen vermittelt werden und einen Orientierungskurs, in dem du etwas über deutsche Gesetze, Rechte und Pflichten, Kultur, Geographie, etc. lernst. Finde heraus wo Kurse in deiner Nähe stattfinden und vergesse nicht nach den Formularen zur staatlichen Förderung zu fragen! Viel Erfolg!

Hier gibt es näheres dazu:

Integrationskurse