Die diesjährige Mode feiert Mut, auch beim Make-up:

 

Rote Lippen, viel Eyeliner und ein glänzendes Gesicht – beige, Alaun und matte Texturen.

Der Herbst 2018 bringt uns ein helles und intensives Make-up in den Farben Gelb, Grün, Pink oder Orange.

Diese Farbtrends kommen von Prada, Marni, Jill Stuart, Pucci, Chanel und Giambattista Valli.

Nicht nur die Lippen, Augen und Wangen sollten betont werden, Puder sind ein Muss auf Stirn und Nase.

 

Rot für Lippen und Haare
Wenn Sie denken, es ist zu viel, dann wählen Sie einfach erst recht einen intensiven roten Lippenstift!

 

Auffälliger Haarschmuck
In diesem Herbst muss Haarschmuck sichtbar sein. Auf dem Podium der Modeschauen erschienen Banala-Haarzangen, aber auch einfache Clips.

 

Der Punk-Stil
Leicht erkennbar, Smokey-Eyes, viel Eyeliner, aber auch verschiedene Haarschnitte und Frisuren – Kurzhaarfrisuren und Flamboyant werden von Max Mara, Dior Miu Miu Herbst/Winter 2018 präsentiert.

 

So wissen Sie, was zu erwarten ist!