Heute spielt die Nationalmannschaft gegen Bosnien!

 

Rumänien spielt ein weiteres Unentschieden mit 2: 2 gegen die serbische Nationalmannschaft!

Für Rumänien erzielten sie Stanciu (min. 48 – Elfmeter) und Ţucudean (68.) und Serbien erzielte Mitrovic (26. und 63.).
Rumäniens nationale Jugendmannschaft hat einen großen Sieg in der EM-Vorrunde gefeiert und es geschafft, Portugal auswärts zu besiegen – mit einem Stand von 2-1.
Beim ersten Spiel mit Mirel Rădoi auf der Bank haben die jungen rumänischen Fußballer ein gutes Spiel auf die Beine gestellt und sich gegen die portugiesische Mannschaft, eine Streitmacht des Kontinents, durchgesetzt.
Die Portugiesen hatten einen Elfmeter in der neunten Minute der Verlängerung, aber unser Torwart Radu – unser Held – verteidigte das Tor phänomenal!
Nach den Ergebnissen vom Freitagabend steht Rumänien an zweiter Stelle in der Gruppe mit 15 Punkten, Portugal mit 3 Punkten, 13 Punkten. Spitzenreiter ist Bosnien mit 18 Punkten. Sie haben aber bereits auch ein Spiel mehr gespielt.

In der nächsten Runde wird Rumänien heute, am 11. September um 19 Uhr, gegen Bosnien spielen.

Hai România!