Das herzhafte Knabbergebäck Saratele ist ein Allround-Talent, denn es passt und schmeckt immer und überall.

Dazu ist die Zubereitung nicht kompliziert und geht schnell. Wahlweise kann Saratele auch mit Blätterteig zubereitet werden, aber hier haben wir ein Rezept mit Hefeteig für euch.

Zutaten

300 g Mehl
125 Butter
100 g geriebener Emmentaler
1 P. Trockenhefe
2 EL Sauerrahm
1/2 Tl Salz

Zubereitung

Alle Zutaten miteinander vermengen, bis ein geschmeidiger Teig entsteht und diesen gehen lassen.

Den Teig dann 1 cm dick ausrollen und in die gewünschte Form in Stücke schneiden. Anschließend mit Eigelb bestreichen und mit Kümmel, Sesam, Mohn, Salzkörnern oder Paprikapulver bestreuen.

Nun bei 130°C Umluft backen, bis die Saratele goldbraun sind.

 

#saratele #👀 #👏

A post shared by diana (@anaid_iup) on