Kirschkuchen

Da momentan Sommer ist und Desserts gerade sehr beliebt sind, werden wir euch heute ein neues Rezept für einen leckeren Kirschkuchen präsentieren:

Zutaten:
 1 kg gesäuberte Sauerkirschen
 8 Eier
 200 g Zucker
 250 g Mehl
 4 Esslöffel Öl
 Eine Prise Salz
 Vanillezucker und geriebene Zitronenschale

Vorgehen:
Trennen Sie Eiweiß und Eigelb, geben Sie zum Eiweiß etwas Salz und den Zucker hinzu, schlagen sie es auf bis die Masse eine feste Konsistenz annimmt. (Test: die Maße bleibt in der Schüssel, wenn man sie umdreht)
Danach Eigelb, Vanillezucker und Zitronenschale hinzugeben. Die Maße mit dem Mixer auf niedriger Stufe cremig schlagen, erste Hälfte des Mehls hinzugeben, dann das Öl und daraufhin die andere Hälfte des Mehls dazugeben.
Den Ofen auf 180 Grad vorheizen. Das Backpulver hinzugeben. Anschließend das Backpapier in einem Backblech (40- 30cm) ausbreiten und den Teig hineingeben. Die Kirschen darauf verteilen.
Der Kuchen wird bei 180 Grad für 25 Minuten gebacken.
Vor dem Servieren Vanillezucker und Puderzucker hinzugeben.

Guten Appetit!

🇮🇹 Vi avevo promesso almeno due dolci con le ciliegie? 🍒🍒🍒Ecco il secondo. CLAFOUTIS di CILIEGIE: si prepara in 10 minuti (finalmente posso dire anche io tutto in una ciotola!) ed è strepitosamente buono, sia caldo e ancora cremoso, sia freddo. Esagerate con le ciliegie, mi raccomando! ✔️LINK ALLA RICETTA e alla VIDEORICETTA in bío @sicilianicreativi ✔️ tutte le mie ricette le trovate sul sito www.sicilianicreativiincucina.it ✔️ ISCRIVETEVI ALLA NEWSLETTER sul sito per ricevere gratis ricette, recensioni e consigli di viaggio ▪️▪️▪️▪️▪️▪️▪️▪️▪️▪️ 🇺🇸CHERRY CLAFOUTIS, a traditional and elegant french dessert 🍒🍒🍒that you can prepare in only 10 minutes. It's full of cherries and so good warm or cold. ✔️RECIPE and VIDEO RECIPE LINK in bio @sicilianicreativi ✔️ all my recipes in english on www.sicilianicreativiincucina.it/?lang=en ✔️ SUBSCRIBE TO THE NEWSLETTER on my website to receive for free recipes, restaurant reviews and travel suggestions ▪️▪️▪️▪️▪️▪️▪️▪️▪️▪️

A post shared by Ada Parisi, italian journalist (@sicilianicreativi) on