Bewerbungstipps

Für die Bewerbung auf einen Job ist ein guter Lebenslauf essentiell. Darin enthalten sein müssen:

  • Persönliche Daten (Adresse, Geburtsdaten, Kontaktdaten)
  • Ausbildung (Schule, Hochschule/Universität, Ausbildungen, Weiterbildungen, Sprachkurse)
  • Arbeitserfahrung (Praktika, ehemalige Arbeitgeber).

Auch ein gutes Bewerbungsfoto ist oft ausschlaggebend, diese sollte professionell gemacht werden. So gut wie alle Fotostudios bieten einen Service an, der auf solche Bewerbungsfotos spezialisiert ist.

Auch das Bewerbungsanschreiben ist sehr wichtig. Es sollte unbedingt korrekturgelesen werden, um zu garantieren, dass keine Rechtschreibfehler enthalten sind.

Werdet ihr zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen, solltet ihr folgende Dinge beachten:

  • Eine gute Vorbereitung ist essentiell, damit ihr selbstsicher auftreten könnte (kleine Präsentation zur eigenen Person überlegen!)
  • Vorher über das Unternehmen informieren!
    • Was wird produziert?
    • Welche Leistungen hat das Unternehmen erreicht?
    • Wie viele Mitarbeiter gibt es?
    • Was herrscht für eine Unternehmensphilosophie?
    • Wie heißt derjenige, der das Jobinterview führt?
  • Angemessenes Outfit tragen, passend zu dem Unternehmen, in dem man sich vorstellt
  • Notizen machen, um Interesse zu zeigen
  • Eigene Fragen stellen, die gut überlegt sind (Vermeiden, nach dem Gehalt oder Urlaubstagen zu fragen, sondern zeigen, dass man sich für das Unternehmen interessiert)