Widder (21. März – 20. April)

Diese Woche fühlen Sie sich anders als sonst und dies wird auch zu sehen sein. Fühlen Sie sich nicht in der Versuchung, etwas zu tun, nur um bestimmten Leuten zu gefallen. Wenn Uranus in Ihr Zeichen übergeht, haben Sie mehr Mut, das zu sagen, was Sie fühlen, selbst wenn Sie wissen, dass dies zu Problemen führen kann. Ihre Aufrichtigkeit wird nicht von allen für gut behießen, vor allem wenn sie kritisieren sollte,selbst wenn dies aus gutem Grund geschieht.

 

Stier (21. April – 21. Mai)

Es hängt alles von Ihrem Urteil und Ihren Entscheidungen ab. Lassen Sie sich also nicht beirren. Die Menschen in Ihrer Umgebung brauchen Sie, vor allem bei der Arbeit, deshalb müssen Sie sicher sein, dass Sie für jeden einen bestimmten Zeitraum haben. Möglicherweise benötigen Sie eine Person, die Ihnen hilft, mit allen Aktivitäten Schritt zu halten. Der neue Mond im Skorpion gibt Ihnen genau das, was Sie brauchen.

 

Zwillinge (22. Mai – 21. Juni)

Sie haben vielleicht das Gefühl, dass Sie es diese Woche nicht schaffen, all die Arbeit zu erledigen. Alles geschieht, weil Jupiter in das Sagittarius-Zeichen übergeht. Dies bringt eine Reihe von Verwicklungen mit sich. Setzten Sie sich bedacht mit ihnen auseinander. Sie können etwas Zeit damit verbringen, einige gesetzgeberische Probleme zu lösen. Sie können sicher sein, dass am Ende der Woche alles geklärt ist.

 

Krebs (22. Juni – 22. Juli)

In dieser Woche fordern die Sterne Sie dazu auf, Ihr Leben nicht unnötig mit Dramen zu erschweren, die irrelevant sind. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und analysieren Sie die Probleme, die Sie Ihrer Meinung nach haben. Mit dem Neumond im Skorpionzeichen könnte man sagen, dass dies keine sehr positive und vielversprechende Zeit ist, aber Sie werden sehen, dass alles an Ihnen liegt. Wenn Sie die Dinge mit mehr Optimismus betrachten, können Sie wirklich wichtige Erfolge erzielen.

 

Löwe (23. Juli – 22. August)

Diese Woche ist gut, um eine wachsame Position einzunehmen und nur dann zu handeln, wenn Sie sich Ihrer selbst sicher sind oder wenn es wirklich notwendig ist. Versuchen Sie nicht, jemandem etwas zu beweisen, da Sie sich in solchen Momenten verlieren. Wir haben einen neuen Mond im Skorpionzeichen, sodass Sie die Möglichkeit haben, einige Fehler zu korrigieren, die Sie vor langer Zeit gemacht haben.

 

Jungfrau (23. August – 21. September)

Diese Woche ist es keine gute Idee, mit Gefühlen zu spielen, die Sie überwältigen. Sie denken vielleicht, dass Sie stark sind und dass Sie mit jedem Problem fertig werden, aber die Realität zeigt etwas völlig anderes seit Uranus in das Widderzeichen übergeht. Sie sind empfindlicher als normal, daher kann schon die geringste Enttäuschung ein emotionales Beben in Ihnen verursachen. Mehr denn je brauchen Sie Menschen, auf die Sie sich verlassen können und die zu jeder Tages- und Nachtzeit anrufen können.

 

Waage (22. September – 22. Oktober)

Diese Woche ist es besser, Ihre Meinungen für sich zu behalten, wenn Sie sehen, dass Sie es mit hartnäckigen Menschen zu tun haben, die nicht zugeben können, dass im Unrecht sind. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Pläne, auch wenn Sie nicht die Unterstützung aller haben, von denen Sie mehr Verständnis und Unterstützung erwarteten. Sie werden jedem beweisen, wozu Sie in der Lage sind, aber zur rechten Zeit. Der neue Mond im Zeichen des Skorpions erfordert, dass Sie mehr Geduld haben. Wenn nicht alles so ist, wie Sie es erwartet haben, geben Sie dem Ganzen einfach mehr Zeit, denn schließlich können Sie all Ihre Ziele erreichen.

 

Skorpion (23. Oktober – 21. November)

Wenn es um Kommunikation und Sozialisation geht, gehen Sie diese Woche einen Schritt zurück. Auch wenn Sie fröhlich und lebhaft sind, bevorzugen Sie es, die meisten Gedanken für sich zu behalten. Dies ist für IhreFreunde und Verwandte etwas unverständlich. Der Neumond in Ihrem Zeichen spielt ein wenig mit Ihren Gefühlen und es ist sinnvoll, dass Sie standhaft und zurückhaltend bleiben, auch wenn Sie normalerweise alles, was Sie auf Ihrer Seele haben, offenbaren.

 

Schütze (22. November – 20. Dezember)

In dieser Woche müssen Sie viel auf die Menschen in Ihrer Umgebung zählen, da Sie nur dann das bekommen, was Sie wollen, wenn Sie die richtigen Verbündeten auf Ihrer Seite haben. Dies wird nicht genau das sein, was Sie möchten, weil Sie die meisten Ratschläge, die Sie erhalten, eher vernachlässigen und lieber auf sich allein gestellt sind. Am Dienstag geht Uranus in das Widder-Zeichen über. Das ist ein Zeichen dafür, dass Sie mehr Vertrauen in die richtigen Leute haben sollten.

 

Steinbock (21. Dezember – 19. Januar)

Diese Woche fühlen Sie sich entspannt und möchten nichts falsch machen. Dies kann auch bedeuten, dass Sie manche Aktivitäten verschieben, die Konzentration und aktiveres Engagement erfordern. Sie ziehen es vor, die Tage ruhig zu verbringen. Jupiter wird am Donnerstag in das Zeichen Schütze eingehen, sodass Sie nicht viel Zeit für das haben, was Sie wollen. Sie müssen sich in Bewegung setzen, da sich Fristen nähern. Hierbei können Sie einiges nur flüchtig lösen, wenn Ihnen kein besseres Ergebnis garantiert ist.

 

Wassermann (20. Januar – 18. Februar)

In dieser Woche müssen Sie nichts Außergewöhnliches erwarten, denn der Uranus im Widderzeichen bringt Ihnen Stabilität. Er ermöglicht es Ihnen, sich an das zu gewöhnen, was Sie aktuell haben ohne Sie vor neue Herausforderungen zu stellen. Konzentrieren Sie sich auf Ihren Finanzplan, denn daran haben Sie die meiste Arbeit, um einen für Sie passenden Kostenplan zu finden und Ihnen die Möglichkeit zu geben, etwas Geld auf die Seite zu legen. 

 

Fisch (19. Februar – 20. März)

In dieser Woche sollten Sie den Grundstein für neue Projekte legen. Es wäre gut, alles so zu organisieren, dass Sie in Zukunft nur einen minimalen Aufwand benötigen. Mit anderen Worten: Seien Sie nicht enttäuscht, wenn Sie in dieser Zeit mehr Arbeit haben, denn das ist es wert. Erwarten Sie keine außergewöhnlichen Ergebnisse über Nacht, denn Sie werden enttäuscht sein, wenn die Dinge nicht so laufen, wie Sie es erwarten. Konzentrieren Sie sich auf das, was sie bereits haben. Entwickeln sie neue Strategien, die langfristig für Sie von Nutzen sind. Jupiter steht diese Woche im Schützenzeichen, aber erst am Donnerstag werden Sie Zeit für Familie und Freunde finden.