Die rumänische Tennisspielerin Simona Halep, weltweite Nummer Eins, hat sich am Donnerstag für das Achtelfinale des Women’s Tennis Associaton (WTA) Turniers in Cincinnati, Ohio qualifiziert, nachdem sie die Austraierin Ajla Tomljanovic mit 4-6, 6-3, 6-3, besiegte. Nur vier Minuten benötigte Halep um das Match zu beenden, und machte am Donnerstag mit dem Spielstand 4-6, 6-3, 4-3, 30-15, weiter, nachdem das Spiel aufgrund von Regen um ein paar Stunden verschoben werden musste.

 

Simona erhält auch einen Scheck in Höhe von 29,530 Dollar und 105 WTA-Punkte, nachdem sie sich wieder im Achtelfinale der Australierin Ashleigh Barty (22 Jahre, 16 WTA) stellen wird, die sie mit 6-4, 6-1 am Samstag im Semifinale in Montreal besiegte. Das Match gegen Barty welches trotzdem planmäßig am Donnerstag um 21:00 Uhr, Lokalzeit, abgehalten werden sollte, musste aufgrund Regenwetters auf heute nach 18 Uhr verschoben werden.