Diese Woche endet die Saison der Liga I mit dem letzten Spieltag. Um den letzten freien Platz in der Playoff-Runde kämpfen nun drei Mannschaften: FC Botosani, FC Viitorul Constanta und Poilitehnica Iasi. Bisher haben sich der CFR Cluj, FCSB, CS U Craiova und Astra Giurgiu schon für die Playoffs qualifiziert.

Mit 36 Punkten für Botosani, 35 für Viitorul und 34 Punkten für Iasi sind noch alles offen, was den Aufstiegskampf sehr spannend macht. Botosani müsste am Samstag gegen Viitorul gewinnen, um sich zum ersten Mal für die Playoffs zu qualifizieren, jedes andere Ergebnis würde für den Verein das Ausbleiben aus den Playoffs bedeuten. Neben einem Sieg gegen Hermannstadt bräuchte Poli Iasi außerdem ein Unentschieden zwischen Viitorul und Botosani. Welche Mannschaft auch immer diejenige sein wird, die in die Playoffs kommt, wir freuen uns auf ihr spannendes Spiel, das die Zuschauer hoffentlich begeistern wird und darauf, dass auch sie Rumänien bei den nächsten Europacups, der Champions League und der Europa League erfolgreich vertreten wird. 

Photo by Nathan Rogers on Unsplash