01. Mai – Internationaler Tag der Arbeit
02. Mai 1497 – John Cabot beginnt seine Reise zum amerikanischen Kontinent
03. Mai 1494 – Christopher Columbus entdeckt Jamaika
03. Mai 1975 – Nadia Comaneci wird mit 13,5 Jahren Europameisterin im Turnen
04. Mai 1965 – Das Ion Creanga Theater wird in Bukarest gegründet
05. Mai 1835 – Die erste europäische Eisenbahn in Belgien wird in Betrieb genommen
06. Mai 1889 – Papst Johannes Paul II. besucht als erster Papst in der Geschichte eine Moschee
06. Mai 1639 – Fürst Vasile Lupu lässt die Kirche der 3 Hierarchien in Iasi bauen
07. Mai 1938 – Dichter, Autor und rumänischer Politiker Octavian Goga stirbt(* 1881)
07. Mai 1986 – Die Fußballmannschaft Steaua Bukarest gewinnt zum ersten Mal in der Geschichte des rumänischen Fußballs den Europapokal
08. Mai 1972 – Das Nationalhistorische Museum Rumäniens wird eingeweiht
09. Mai 1895 – Dichter, Dramatiker, Philosoph und rumänischer Essayist Lucian Blaga wird geboren
10. Mai 1877 – Das Fürstentum Rumänien proklamiert seine Unabhängigkeit vom Osmanischen Reich
10. Mai 1994 – Nelson Mandela legt den Eid ab und wird der erste farbige Präsident Südafrikas.
10. Mai – Nationalfeiertag Rumäniens zwischen 1866-1916 und 1918-1948 (1917 wurde es aufgrund der deutschen Besetzung Rumäniens verboten). (Andere Namen: Königstag oder Königstag)
11. Mai 1784 – Die deutsche Sprache wird in Siebenbürgen zur Amtssprache erklärt
11. Mai 1866 – Erster Tag als Herrscher von Carol I. von Rumänien, nachdem er einen Tag zuvor gekrönt worden war.
11. Mai.1968 – Der Bau des ersten Autos der rumänischen Marke Dacia begann.
12. Mai 1938 – Dumitru Fărcaş, rumänischer Taragotist wird geboren (gest. 2018)
13. Mai 1846 – Die Vereinigten Staaten erklären Mexiko den Krieg; der Beginn des mexikanisch-amerikanischen Krieges.
14. Mai 1968 – Der offizielle Besuch des französischen Präsidenten – General Charles de Gaulle – in Rumänien.
15. Mai 1861 – Die erste rumänische Veterinärschule wird in Bukarest eingerichtet.
16. Mai 1900 – Der rumänische Maler Aurel Ciupe wird geboren
17. Mai 1995 – Zum ersten Mal gelang es dem Rumänen Constantin Lăcătuşu den höchsten Gipfel der Welt – den Mount Everest (8.848 m) – zu erreichen.
18. Mai 1388 – Der Bau der großen Kirche des Klosters Cozia (Valcea, Rumänien) wird abgeschlossen
19. Mai 1893 – Horia Bonciu, Schriftsteller, Dichter, Journalist und rumänischer Übersetzer wird geboren (gest. 1950)
20. Mai 1865 – In Bukarest wird die erste nationale Ausstellung rumänischer landwirtschaftlicher und industrieller Produkte eröffnet, organisiert von Ion Ionescu und Petre S. Aurelian
21. Mai 1877 – Mihail Kogalniceanu proklamiert im rumänischen Parlament im Namen der Regierung die Unabhängigkeit – als ein Ausdruck des Volkswillens, die Unabhängigkeit wird mit großer Freude aufgenommen.
22. Mai 1964 – Marius Oprea, rumänischer Dichter und Essayist, wird geboren
23. Mai 1931 – Lucian Muresan, Erzbischof und Metropolit der rumänischen Kirche, wird geboren
24. Mai 1990 – Theater Masca, das einzige Theater der Pantomime und der Mimik in Rumänien, angeführt von dem Schauspieler und Regisseur Mihai Mălaimare, wird gegründet
25. Mai 1899 – Alexandru S. Sanielevici, rumänischer Physiker wird geboren ( gest.1969)
26. Mai 1488 – Bau der Kirche St. Gheorghe/Voroneţ unter Stephan dem Großen
27. Mai 1600 – Mihai Viteazul wird der Prinz der Walachei, Siebenbürgen und dem gesamten Land Moldawien und bildet damit die erste politische Union der drei rumänischen Länder.
28. Mai 1992 – Der rumänisch-amerikanische Vertrag wird in Bukarest unterzeichnet, um gegenseitige Investitionen zu fördern und zu schützen.
29. Mai 1453 – Der Fall Konstantinopels – die osmanischen Armeen unter dem Sultan von Mahomed II. erobern Konstantinopel nach einer 53-tägigen Belagerung; das Ende des Byzantinischen Reiches.
30. Mai 1431 – Der 100-jährige Krieg: Die 19-jährige Ioana d’Arc, Rouen, Frankreich, wird von einem von Engländern geführten Gericht verurteilt und verbrannt. Aus diesem Grund erinnert sich die katholische Kirche an diesem Tag an die heilige Johanna von Arc.
31 Mai 1954 – Nicu Alifantis, rumänischer Sänger, Instrumentalist und Komponist wird geboren