1. April 1919  – Rumänien wechselt in den gregorianischen Kalender (Kalender für ein neues System). Tag 1 von April (altes System) wurde 14. April (neues System)

1. April 1941 – Die Alba-Fountain-Maske von 2500 Rumänen in der nördlichen Bukowina wurde von Soldaten der sowjetischen Armee erobert, als sie versuchten, die Grenze nach Rumänien zu überschreiten.

1. April 1881 – Octavian Goga, Dichter, Mitglied des rumänischen rechten Politikers, rumänischer Ministerpräsident, wurde am 28.12.1937 – 11.02.1938 geboren.

2. April 1867 – Mihai Eminescu veröffentlichte im Familienmagazin das Gedicht ” Was willst du mir, süßes Rumänien “.

2. April 1915 – Gica Petrescu, Sänger  und Komponist von Folk- und light Musik wurde geboren.

2. April 2005 – Papst Johannes Paul II. Ist verstorben.

3. April 1948 – Harry Truman genehmigt den Marshall-Plan, den Hilfsplan für 16 europäische Länder im Wert von 5 Milliarden US-Dollar.

4. April 1944 – Bukarest wird von der angloamerikanischen Luftfahrt massiv bombardiert, mit Tausenden von Toten und Massenvernichtung.

4. April 1948 – 12 Staaten unterzeichnen den Nordatlantikvertrag zur Gründung der NATO.

4 April 1953 – Tod Karl II. König von Rumänien Eintritt 8.06.1939 – 6.09.1940.

6. April 1913 – Die Bukarester Akademie für Wirtschaftswissenschaften, die erste Hochschulbildungseinrichtung in Rumänien.

6. April 1749 – Constantin Mavrocordat entführt Serbien in Moldawien.

7. April 1927 – Die USA strahlt ihre erste Fernfernsehsendung aus.

8. April 1911 – Emil Cioran , ein Philosoph und rumänischer Schriftsteller, der in Frankreich gelebt hat wurde geboren.

8. April 1829 – Erschien in Bukarest die erste Zeitschrift auf dem rumänischen Weg ” The Curierul Romanesc ”

8. April 1973 –  Starb Pablo Picasso, ein Bildhauer, spanischer Kupferstecher und Keramiker.

8 April 2016 – Mircea Albulescu, Schauspieler, Professor, Dichter, Prosaautor starb.

9. April 1970- Bukarest – Optopeni Airport wird eingeweiht.

10. April 1913 – Die erste elektrifizierte Eisenbahnlinie von Arad – Ghiroc – Pancota ist in Betrieb.
11. April 1858 – Die Geburt von Barbu Stefanescu Delavrancea, Schriftsteller, Rechtsanwalt, Mitglied der rumänischen Akademie und Bürgermeister von Bukarest.
12. April 1961 – Kosmonaut Iuri Gagarin führt den ersten Flug außerhalb der Atmosphäre an Bord von Vostok I durch, der Flug dauerte 108 Minuten.
13. April 1948 – Die Große Nationalversammlung stimmt der Verfassung der Volksrepublik Roaman zu.
13. April 1930 – Wurde der Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor Sergiu Nicolaescu geboren.
14. April 1865 – Wird von US-Präsident Abraham Lincoln von John Wilkes Booth erschossen.
15. April 1762 – Durch das kaiserliche Dekret die rumänischen Herrschaftsregime von Orlat und Nasaud.
15. April 1990 – Die schwedische Schauspielerin Greta Garbo
stirbt.
16 April 1889 – Wurde Charlie Chaplin, englischer Schauspieler und Regisseur, geboren.
16. April 1935 – Starb Panait Istrati, rumänischer Schriftsteller der französischen Sprache.
17. April 1790 – Benjamin Franklin starb – eine der berühmtesten amerikanischen Persönlichkeiten.
18. April 1966 – Mao Zedung – beginnt die Große Kulturrevolution, gepaart mit
Persönlichkeitsanbetung führt China zu Chaos und allgemeiner Paranoia.
19. April 1854 – Wurde der rumänische Ingenieur Anghel Saligny geborenAm 19. April 1847 wurde Calistrat Hogas, ein rumänischer Schriftsteller, geboren.
20. April 1839 – Der erste König Carol von Romania wurde geboren.
20. April 1889 – Adolf Hitler wurde geboren.
21. April 1910 – Mark Twain, ein Satiriker und Humorist ist gestorben.
21. April 1965 – Romania wird Mitglied der Internationalen Zivilluftfahrt-Organisation (ICAO).
22. April 1500 – Der portugiesische Seemann Pedro Alvarez Cabral entdeckte Brasilien.
21. April 1897 – Starb Ion Ghica, politischer und Ökonom Roman.
23. April 1400 – Alexandru cel Bun bestieg den Thron der Moldau (1400-1432).
23. April 2001 – Intel führt den Pentium 4-Prozessor ein.
23. April 2007 – Boris Eltan war der Präsident Russlands, er hat Wladimir Putin als Präsidenten Russlands vorgeschlagen.
24. April 1877 – Beginnt der russisch-türkische Krieg, an dem auch Rumänien beteiligt ist, um seine Unabhängigkeit zu vollenden.
25. April 1859 – Der Bau des Suezkanals beginnt, die Arbeiten endeten 1869.
25. April – Rumänien und Bulgarien unterzeichnen den Beitrittsvertrag zur Europäischen Union in Luxemburg.
26. April – Der Atomunfall von Tschernobyl ist aufgetreten.
26. April – In Cluj ist  das erste Höhlenforschungsinstitut der Welt gebaut worden.
26. April 1933 – Die Geheimpolizei von Nazideutschland – “Gestapo”.
27. April 2005 – Der A380, das größte Passagierflugzeug der Welt, führt den ersten Flug vom Flughafen Toulouse Frankreich aus.
28. April 1908 – Die Society of Romani Writers wurde zum Präsidenten von Cincinat Pavelescu gewählt.
28. April 2001 – Der amerikanische Millionär Dennis Tito ist der erste Mensch, der als Tourist in den Weltraum geht.
29. April 1868 – Die rumänische Philharmonie blüht.
30. April 1789 – George Washington ist der erste US-Präsident, der den Eid in die Federal Hall in der Wall Street, New York, abgelegt hat.
30. April – Adolf Hitlers Selbstmord in seinem Bunker