Der Physiker Max Planck hat einen Ernährungsplan entwickelt, der Gewichtsverlust von bis zu 9 kg in 2 Wochen verspricht, sowie das Halten der Figur selbst nach der Diät. 

Um Erfolg zu erreichen, muss die Ernährung und das gesamte Programm streng respektiert werden. 

Und so geht’s:  

Frühstück: 

-nur Kaffee ohne Zucker und Milch, nichts anderes am ersten Tag, davon kann man so viel trinken wie man will 

-Vom zweiten Tag bis zum vierten Tag können Sie zum Kaffee eine Scheibe Brot essen 

-Am fünften Tag fügen Sie einen Snack aus Karotten und Zitrone zum Kaffee hinzu (als Karottensalat mit Zitronensaft beträufelt)  

-Am sechsten Tag wieder nur Kaffee und eine Scheibe Brot 

-Am siebten Tag können Sie zum Frühstück einen ungesüßten Tee mit Zitrone hinzufügen 

-Das Programm der ersten sieben Tage wiederholt sich in der nächsten Woche 

Mittagessen: 

-Am ersten Tag zwei gekochte Eier und eine Portion Spinat 

-Am nächsten Tag ein mageres Fleischsteak und Obstsalat 

Am dritten Tag zwei gekochte Eier und ein Salat aus Gemüse und Tomaten 

Am vierten Tag gekochte Karotten und Schweizer Käse 

-Am fünften Tag gedünsteter Fisch und Tomaten 

Am sechsten Tag gegrilltes Huhn 

Am siebten Tag ein Steak und Obst nach Wahl  

-Das Programm der ersten sieben Tage wiederholt sich in der nächsten Woche 

Abendessen:  

-Am ersten Tag ein Steak und grüner Salat 

-Am nächsten Tag Obstsalat 

Am dritten Tag drei Scheiben gekochter Schinken und grüner Salat 

Am vierten Tag Natur-Joghurt mit Obst 

-Fünfter Tag: Steak und Salat 

Sechster Tag: zwei gekochte Eier und Karotten 

Am siebten Tag können Sie essen, was Sie wollen 

-Das Programm der ersten sieben Tage wiederholt sich in der nächsten Woche