1. Tribute
Wahrscheinlich einer der teuersten Clubs in Bukarest, widmet er sich Live-Konzerten. An einem normalen Abend können Sie sich die Clubband Asha und The Tribute Girls anhören, die Cover spielen.


2. Chaboo Club
Der Club ist berühmt für seine extravaganten Partys. Das lokale Team besteht aus Tänzern, DJs, VJs, Balletttänzern, Akrobaten, Models und Hostessen, die allesamt für eine heiße Atmosphäre sorgen. Der Chaboo Club ist während des Winters geschlossen und wird nur im Sommer geöffnet, wenn die Gäste das riesige Schwimmbad davor genießen können.


3. Le Gaga
Sein Design wurde nach höchsten Standards erstellt und wurde sogar von The Worlds Finest Clubs International Network als einer der schönsten Orte der Welt ausgezeichnet.
Die Musik hier ist in der Regel kommerziell, aber Le Gaga beherbergt auch Live-Konzerte, bei denen Sie die lautesten rumänischen Künstler oder einige der bekanntesten DJs des Augenblicks sehen können.


4. Bellagio Club
Wenn Sie hierher kommen, haben Sie alle Chancen, Ihre einheimischen Stars zu treffen. Bellagio beherbergt immer alle Arten von Partys mit Prominenten.


5. Fratelli
Die Musik im Fratelli ist kommerziell, aber Sie werden auch Lieder hören, die Ihnen am meisten gefallen und vor allem wird es Sie zum Tanzen bringen. In Fratelli werden viele Konzerte organisiert, aber auch ausländische DJs kommen.


6. BOA
BOA – Beat of Angels ist ebenfalls ein Club, in dem kommerzielle Musik gespielt wird. In der Regel kommen viele ausländische Künstler zum Singen in den Club, aber auch Themenpartys oder Modeevents werden dort organisiert.


7. Gaia
Gaia ist ein extrem städtischer Ort, an dem Sie am Eingang stehen bleiben, wenn Sie nicht der Kleiderordnung entsprechen. Hier kehren Persönlichkeiten ein. Es gibt immer Themenpartys, die in der Regel respektiert werden. Man passt seine Outfits an.


8. Fire Club
Hauptsächlich für Rocker, aber nicht nur. Es stimmt: Wenn du Fireclub sagst, denkst du automatisch an Rockmusik, aber nicht zu vergessen ist, dass hier auch einige Konzerte und Hip-Hop-Festivals stattfinden. In der Zwischenzeit bedeutet Fire Club vor allem gute Musik, niedrige Preise und eine offene Stelle für die Kultur im Untergrund.


9. Bordello
In den letzten 5 Jahren hat Bordello den Titel “die meist ausgezeichnete Bar in Rumänien” gewonnen. Die Auszeichnungen beruhen auf der Qualität der Dienstleistungen, der Originalität der Angebote und den ständigen Investitionen in Infrastruktur, Kommunikation und Entwicklung. Heute ist der gesamte Komplex in 4 verschiedene, aber komplementäre Segmente unterteilt, 4 Seiten derselben Persönlichkeit.


10. Club A
Club A ist einer der ältesten Clubs in Bukarest und, wie seine Gäste sagen, “ist er 24/7 geöffnet, wie er es schon immer war.”