Die heutige Flagge von Rumänien wurde am 27. Dezember 1989 offiziell eingeführt.

Die Farbgebung der rumänischen Trikolore in Blau-Gelb-Rot ist historisch. Die Farben Rot-Gelb sind die Farben des ehemaligen Fürstentums Walachei und die Farben Rot-Blau sind die Farben des ehemaligen Fürstentums Moldau. Die erste rumänische Trikolore in Blau-Gelb-Rot wurde im Europäischen Revolutionsjahr 1848 geschaffen, zunächst mit waagerechten Streifen. Im Jahr 1866 erschien die Flagge nach Vorbild der französischen Trikolore mit drei senkrechten Streifen in Blau-Gelb-Rot. Im kommunistischen Rumänien (zwischen 1947 und 1989) wurde in der Mitte der Flagge das damalige Wappen von Rumänien eingefügt. Heute trägt die Flagge kein Wappen mehr.