In einigen Jahren, höchstens aber zehn Jahren, werden mehrere europäische Länder extreme Maßnahmen zur Bekämpfung der Umweltverschmutzung ergreifen – die Vermarktung von Kraftfahrzeugen mit Verbrennungsmotoren wird verboten werden.

In diesem Sinne hat Norwegen bereits den Verkauf von Fahrzeugen mit Diesel- oder Benzinmotor verboten, da nur der Verkauf von 100% Elektroautos oder Hybriden gestattet ist.

Das andere Land, das Autos mit Diesel- und Benzinmotor verbieten wird, sind die Niederlande ab 2025, aber auch einige deutsche Bundesländer, wollen ab 2030 die Vermarktung verbieten und die Zufahrt dieser Autotypen in bestimmten Städten untersagen.

Ein erster Schritt wird unternommen und das schon ab 2019! Auch Frankreich und andere europäische Staaten werden dies bis 2040 tun!

Alle diese Maßnahmen werden ergriffen, um die Ziele des in Paris unterzeichneten Klimaabkommens zu erreichen.

Bereits der schwedische Autohersteller Volvo wird ab diesem Jahr nicht nur Elektro- oder Hybridautos produzieren, sondern auch andere große Hersteller in der Europäischen Union haben begonnen immer mehr Elektro- oder Hybridautos herzustellen.

In dieser Hinsicht wird in den kommenden Jahren eine große Veränderung auf dem EU-Automarkt erwartet.